Day: April 4, 2019

Die beiden Teams, die an der Super Bowl LI teilnahmen, trainierten hart und klug, um dorthin zu gelangen, und sie teilten ein bemerkenswertes Trainingselement – die chiropraktische Pflege.

Sowohl die New England Patrioten als auch die Atlanta Falcons beschäftigten in der vergangenen Saison Team-Chiropraktiker. Und während das vielleicht nicht der entscheidende Faktor war, der sie in den Super Bowl brachte, hat die chiropraktische Pflege die Aufmerksamkeit vieler Trainer und Spieler im Fußball und anderen Profisportarten als Teil eines Konditionsmenüs erregt, um die sportliche Leistung zu optimieren, indem sie gesund und verletzungsfrei bleibt.

Dr. Michael Miller, langjähriger Team-Chiropraktiker der New England Patriots, stellt fest, dass er und der Rest des Trainingspersonals des Teams auf ein Ziel ausgerichtet sind. “Das bedeutet, dass die Athleten ihr maximales Leistungspotential ausschöpfen und Verletzungen vorbeugen und managen, wenn sie auftreten”, sagt er und fügt hinzu: “Die meisten Spieler erhalten (chiropraktische) Anpassungen ein bis zwei Mal pro Woche.”

Tatsächlich beschäftigt jedes NFL-Team heute Chiropraktiker aus vielen Gründen, einschließlich der Verwendung der Chiropraktik als Alternative zu potenziell süchtig machenden verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln.
Stattdessen konzentrieren sich die Chiropraktiker auf die Struktur und Funktion des Körpers, insbesondere des Bewegungsapparates und der neurologischen Systeme. Chiropraktiker verwenden praktische Techniken, um dem Körper zu helfen, sein Bestes zu geben, indem sie Flexibilität, Muskelkraft und Bewegungsfreiheit verbessern. Besuchen Sie sportwetten.net, um mehr darüber zu erfahren, wie sie bessere Wetten abschließen können.

Uncategorized